Methodik | Solventure

Methodik

Nachhaltige Veränderung und Wertschöpfung durch S&OP

Basierend auf 15 Jahren Erfahrung hat Solventure einen siebenstufigen Ansatz zur Umgestaltung der Lieferkettenplanung entwickelt, mit dem Sie die Implementierung von Sales & Operations Planning (S&OP) erfolgreich einleiten, umsetzen und aufrechterhalten. Das Dienstleistungsportfolio von Solventure ist darauf ausgerichtet, Ihr Unternehmen bei jedem Schritt zu unterstützen.

Unsere 7 Schritte, um Ihre S&OP in ein strategisches, abteilungsübergreifendes Entscheidungsinstrument zu verwandeln

  1. Open Close

    Wir fangen immer mit einem konkreten Geschäftsproblem an, das sich typischerweise in einer fehlenden Balance im Supply-Chain-Dreieck zeigt. Wir schaffen ein gemeinsames Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderungen und ein gemeinsames Ziel, den Wandel voranzutreiben. Erst dann identifizieren wir S&OP als (Teil) der Lösung.


  2. Open Close

    Wir helfen Ihnen, sich ein Bild über den Umfang und den realistischen Zeitplan zu machen. Von den Zielen und Ansprüchen bis hin zu den Prozessen und Systemen, die in Angriff genommen werden sollten. Wichtig ist in diesem Schritt, dass Sie einen Wert schaffen. Wie Sie die richtigen Ziele setzen und einen Business Case auf hohem Niveau erstellen.


  3. Open Close

    Der nächste Schritt besteht darin, die wichtigsten Stakeholder miteinzubeziehen, um zu klären, welche Auswirkungen die neuen Prozesse haben werden. Wir stellen sicher, dass die gesamte Organisation von der neuen Arbeitsweise überzeugt ist und dass alle Hürden überwunden werden, z. B. in Bezug auf Fähigkeiten und Daten.


  4. Open Close

    Gemeinsam definieren wir die übergreifende Prozess- und Systemarchitektur, gefolgt von der detaillierten Gestaltung der Prozesse, dem funktionalen und technischen Design des Systems und der Datenintegration. Dabei achten wir sowohl auf globale Vorlagen als auch auf lokale Besonderheiten.


  5. Open Close

    Wir gehen bei der Implementierung der erforderlichen Prozesse iterativ vor und stellen sicher, dass die wichtigsten Benutzer geschult werden und kontinuierlich Feedback geben können. Wir bauen die gewonnenen Erkenntnisse mit ein, während wir vorankommen, und konzentrieren uns auf den Prozess, den wir zum Leben erwecken, und nicht nur auf die Werkzeuge.


  6. Open Close

    Nach dem Go-Live fängt die eigentliche Arbeit an. Wir beginnen mit dem Tracking der Wertschöpfung und des Nutzens, streben eine kontinuierliche Verbesserung in Form kleinerer und größerer Änderungen an und schaffen eine Nutzergemeinschaft. Wir helfen Ihnen, mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Analysen zu experimentieren, daraus zu lernen und sie anzupassen.


  7. Open Close

    Sie können sich darauf verlassen, dass wir das, was Sie erreicht haben, aufrechterhalten, indem wir Ihre Leistungen verfolgen und überwachen, Sie bei Bedarf bei der (Um-)Schulung unterstützen und Sie kontinuierlich auf dem Laufenden halten.


Lesen Sie mehr!

Solventure ist Ihr Partner für die Umgestaltung der Lieferkette und hilft Ihnen, einen nachhaltigen Shareholder-Value zu schaffen. Wir möchten unsere Kunden und Interessenten proaktiv dazu bewegen, nachhaltige Veränderungen und Wertsteigerung durch S&OP zu schaffen und sicherstellen, dass Menschen - Prozesse - Tools - Analysen aus einer einheitlichen Perspektive heraus betrachtet werden. Zu diesem Zweck haben wir unsere Erfahrungen in dem oben genannten Ansatz gebündelt.

Laden Sie unser kostenloses Whitepaper herunter, um die vollständige Erklärung dieses 7-Schritte-Ansatzes zu erhalten

Bleiben Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus mit einer unternehmensweiten integrierten Planung